Menu
schließen
music

Big Bubbles No Troubles

Big Bubbles, No Troubles: Auf Deutsch in etwa „Viel Rauch um nichts“ zeigt uns einen dekadenten Nachtclub aus der Perspektive des Interpreten Austin Howard, der mit der ursprünglichen Version in den 80ern einen Welthit landete. Aus London eingeflogen fühlte er sich bestens aufgehoben, da wir scheinbar zu den wenigen gehörten, die seine Nummer verstanden hätten. Ein Monster-Dreh mit 95 Personen in Wien´s superedlem Red Room, mit Hilfe Österreich´s kreativsten Mode- und Schmuckdesignern, Modelagenturen, der Angewandten und vielen mehr... - Vielen Dank.

CREDITS

regie - Andreas Waldschuetz


story - Waldschuetz/Koessl


produktion - Waldschuetz/Koessl


dop - Richi Wagner


setdesign - Enid Löser


makeup - Steffi Lamm


postproduktion - filmkorn.


grading - filmkorn.


label - Warner Music AUT

PICTURE GALLERY